Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) ratiopharm arena, Neu-Ulm am 04.12.21

Samstag 04.12.21
Einlass: 12:30 Uhr, Beginn: 13:30 Uhr
ratiopharm arena, Europastraße 25, 89231 Neu-Ulm

Tickets zu Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) Neu-Ulm

PreiskategoriePreisAnzahl 
VIP inkl. Speisen & Getränken149,00 € 

PreiskategoriePreisAnzahl 
Comfort inkl. Parken und reserviertem gepolstertem Sitzplatz39,00 € 
PK 129,00 € 
PK 1 - Ermäßigt (Kind bis 12 J, Menschen mit Behinderung ab 50% u. inkl. Begleitperson)16,00 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
PK 220,00 € 
PK 2 - Ermäßigt (Kind bis 12 J, Menschen mit Behinderung ab 50% u. inkl. Begleitperson)10,00 €Die Rabatte können Sie im Warenkorb auswählen
Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson 29,00 € 
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) - Comfort inkl. Parken und reserviertem gepolstertem Sitzplatz39,00 €
Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) - PK 129,00 €
Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) - PK 220,00 €
Finale Deutsche Turnliga (Finale-DTL) - Rollstuhlfahrer inkl. Begleitperson29,00 €

Informationen

Pressemitteilung DTL-Finale künftig in ratiopharm arena

Am 4. Dezember 2021 feiert das DTL-FINALE Premiere in der Ulmer/ Neu-Ulmer ratiopharm arena. Der traditionelle Endkampf der Turn-Bundesliga, in dem die jeweils vier besten Teams der Bundesliga Männer und Frauen im Kampf um den Titel aufeinandertreffen, ist wie in jedem Dezember der absolute Saisonhöhepunkt des Turnjahres.

Nach der coronabedingten Absage des Events von 2020 brennen die Favoriten in diesem Jahr ganz besonders, sich in Ulm/ Neu-Ulm um den Titel zu batteln. Mit großer Wahrscheinlichkeit ist neben dem mit deutschen Spitzenturnern gespickten Serienmeister KTV Straubenhardt auch die TG Saar um den ukrainischen Mehrkampfstar Oleg Verniaiev im Endkampf mit von der Partie. Und auch der TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau hat sich mit Olympiaheld Andreas Toba zu einer dritten Kraft gemausert, der jederzeit alles zuzutrauen ist. Im Finale der Turnerinnen gilt wie jedes Jahr: am Rekordmeister MTV Stuttgart führt kein Weg vorbei. Wer den Titel will, muss Stuttgart schlagen. Drohte den Schwaben die Gefahr aber lange Zeit nur aus einem badisch-schwäbischen Nachbarschafts-Duell mit der TG Karlsruhe-Söllingen, so hat sympathische Team mittlerweile Unterstützung bekommen: Neben dem amtierenden Vizemeister TSV Tittmoning aus Bayern gelten auch das TZ DSHS Köln und auch der SSV Ulm mittlerweile als mögliche «Rekordmeister-Besieger».

Erleben Sie die besten deutschen Turnerinnen und Turner, ergänzt von internationalen Spitzenturnern in der ratiopharm arena in Ulm/ Neu-Ulm. Genießen Sie turnerische Höchstleistungen und eine tolle Atmosphäre, die sie nie mehr vergessen werden.



Ermäßigung:
Kinder bis 12J und Menschen mit Behinderung ab 50% und inkl. Begleitperson
Kinder bis 6 Jahre (freier Eintritt, jedoch keinen Anspruch auf einen eigenen Sitzplatz)