Karsten Jahnke präsentiert

MAX GIESINGER IRGENDWANN IST JETZT TOUR 2022 ratiopharm arena, Neu-Ulm am 06.04.22

Mittwoch 06.04.22
Einlass: -, Beginn: 20:00 Uhr
ratiopharm arena, Europastraße 25, 89231 Neu-Ulm

Tickets zu MAX GIESINGER Neu-Ulm

PreiskategoriePreisAnzahl 
FOS57,00 € 
Stehplatz43,00 € 
VIP inkl. Speisen & Getränken164,00 € 

PreiskategoriePreisAnzahl 
Sitzplatz49,00 € 
Comfort inkl. Parken und reserviertem gepolstertem Sitzplatz59,00 € 
Wählen Sie Ihre Plätze direkt im Saalplan
Bereite Daten vor...
KartenPreis
MAX GIESINGER - Sitzplatz49,00 €
MAX GIESINGER - Comfort inkl. Parken und reserviertem gepolstertem Sitzplatz59,00 €

Hinweis: Die Veranstaltung wurde vom 13. März 2020 bzw. 28. November 2020 bzw. 23. April 2021 auf den 06. April 2022 verlegt. Alle Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Für alle, die trotzdem ihr Ticket zurück geben bzw. in einen Gutschein umtauschen möchten, gibt es die Möglichkeit eine Anfrage über ein Formular zu stellen, welche anschließend geprüft wird: ulmtickets.de/rueckgabe. Dieses Formular kann sowohl von ulmtickets-Onlinekunden als auch ulmtickets-Vorverkaufsstellenkunden genutzt werden.

Informationen

Max Giesinger Ratiopharm Arena, Neu- Ulm ERNEUT VERSCHOBEN! Neuer Termin: Mittwoch, 06.04.2022 

Aufgrund der Corona- Pandemie wurde die Veranstaltung von Max Giesinger am 23.04.2021 in der ratiopharm arena Neu-Ulm ERNEUT VERLEGT. Neues Datum: 06.04.2022. Alle Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit! 


Nach mehr als einem halben Jahr Pause meldet sich Max Giesinger mit seiner neuen Single zurück - und das mit einer unmissverständlichen Ansage: Irgendwann ist jetzt! »Ich will nicht länger warten, dass was passiert« leitet er in den Chorus ein und wer könnte es mehr fühlen als… wir alle? ›Irgendwann ist jetzt‹ liefert nicht nur den ersten Vorgeschmack auf sein neues Album, dass noch 2021 erscheinen wird, sondern auch den neuen Tourtitel für seine anstehende Tournee. Alle für den April 2021 geplanten Termine müssen aufgrund der anhaltenden Corona-Situation ein weiteres Mal verschoben werden. Die Tournee findet unter dem neuen Titel im April & Mai 2022 statt. Der Junge mit der Gitarre, der einst in Fußgängerzonen spielte und sein erstes Album ›Laufen Lernen‹ noch durch Crowdfunding-Kampagnen finanzieren musste, zählt heute zu den relevantesten deutschen Popkünstler*innen. Hits wie ›80 Millionen‹, ›Wenn sie tanzt‹, ›Legenden‹ oder »Auf das, was da noch kommt« trugen zu einem der rasantesten Karriereaufstiege der jüngeren Popgeschichte bei und gelten unlängst als Evergreens, die inzwischen wirklich jede*r kennt – egal ob jung oder alt. Oder um es mit Max Worten zu sagen: »Verrückt, was in ein paar Jahren so passiert.« Machen wir uns nichts vor: Dass Max Giesinger, wie in der ersten Zeile seiner neuen Single angekündigt, irgendwann sein Handy ins Meer schmeißt, wird wohl nie passieren. »Künstlerische Freiheit«, sagt Max und grinst. Aber Freiheit ist überhaupt ein gutes Wort in diesem Zusammenhang, denn im Kern geht es um genau die in ›Irgendwann ist jetzt‹. Max hat sich vor allem die Freiheit herausgenommen, mal Ruhe einkehren zu lassen. Dafür war er offline. Und das für einige Monate. Fokussieren auf sich selbst und viele seiner Songideen, die ihm im Kopf rumschwirrten. »Ich fang endlich an zu glauben, dass alles was ich brauche, schon immer in mir steckt«, das ist eine starke Erkenntnis und vielleicht die wichtigste Zeile seiner neuen Single, die Max im Sommer 2020 mit seinem besten Kumpel Steffen Graef und Joe Walter geschrieben hat. Es ist eine Hymne der Eigenverantwortung geworden, dieses Stück. Und Hymnen kann er wie nun mal kaum ein Zweiter in diesem Land. ›Irgendwann ist jetzt‹ ist ein großartiger Auftakt für ein neues Album, das später im Jahr kommen wird. Mit Stücken, die so nah am Giesinger’schen Emotionszentrum entlang balancieren wie selten zuvor. Kindheit, Familie, die eigene Beziehungsunfähigkeit: nichts bleibt unangetastet, kein Schmerz