DFB-Futsal-4-Nations-Cup

DFB kommt nach Ulm/Neu-Ulm in die ratiopharm arena

Der DFB schickt seine Nationalmannschaft nach Ulm/Neu-Ulm in die ratiopharm arena. Die letztes Jahr erstmal aktive Futsal-A-Nationalmannschaft tritt am 10./11. September 2017 beim DFB-Futsal-4-Nations-Cup gegen die Auswahlen von Belgien, Schweiz und der Türkei an.

„Es ehrt uns, dass der DFB sich zu einem solch frühen Zeitpunkt in der Geschichte der Futsal-Nationalmannschaft für die ratiopharm arena als Austragungsort entschieden hat. Wie auch bei anderen Sportarten gehen wir von einer tollen Kulisse in der ratiopharm arena aus und freuen uns auf die auch für uns neue Veranstaltung“, so der Geschäftsführer der ratiopharm arena Peter Götz.

Es können sowohl Tickets für einen Tag als auch ermäßigte 2-Tages-Tickets gekauft werden. Die Tickets kosten wie folgt:

- Tagesticket Stehplatz       9 € (5 € für Kinder unter 14 Jahre)

- Tagesticket Kat. 2            15 €

- Tagesticket Kat. 1            25 €

- 2-Tagesticket Stehplatz    15 € (8 € für Kinder unter 14 Jahre)

- 2-Tagesticket Kat.2          25 €

- 2-Tagesticket Kat. 1         40 €

Gruppen ab einer Größe von 10 Personen erhalten einen zusätzlichen Rabatt.

Modus des Turniers

10. September 2017
Halbfinal-Spiele
14:30 Uhr Deutschland vs. Türkei
16:30 Uhr Belgien vs. Schweiz

11. September 2017
18:00 Uhr Spiel um Platz 3
20:00 Uhr Finale