Faschingskonzert Elke Kottmair, Simone Werner, Hubert Schmid & Salonrochester Frank Lippe Festhalle im Kolleg der Schulbrüder, Illertissen am 25.01.20

Samstag 25.01.20
Einlass: -, Beginn: 19:00 Uhr
Festhalle im Kolleg der Schulbrüder, Dietenheimer Straße 70, 89257 Illertissen

Tickets zu Faschingskonzert Illertissen

PreiskategoriePreisAnzahl 
Reihe 4 Links - Normal24,00 € 
Reihe 4 Links - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 
Reihe 5 Links - Normal24,00 €zur Zeit nicht verfügbarzur Zeit nicht verfügbar
Reihe 5 Links - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 €zur Zeit nicht verfügbarzur Zeit nicht verfügbar
Reihe 7 Links - Normal24,00 € 
Reihe 7 Links - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 
Reihe 8 Links - Normal24,00 € 
Reihe 8 Links - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 

Informationen

FASCHINGSKONZERT

Es singen und spielen:
Elke Kottmair, Sopran
Simone Werner, Mezzosopran
Hubert Schmid, Tenor (von „Die Jungen Tenöre“)

begleitet vom schwungvollen
Salonorchester Frank Lippe
Mitwirkende:
Jochen Schwarzmann, Klarinette
Eva Berschet und Agnes Bilowitzki, Violinen
Jakob Janeschitz-Kriegl, Violoncello
Herbert Engstler, Kontrabass
Frank Lippe, Klavier und Arrangements

„Glücklich ist, wer vergisst, was doch nicht zu ändern ist.“

Drei Vollblutsänger mit umwerfender Bühnenpräsenz singen, spielen und tanzen sich durch den Karneval in Operette und Musical. Wer verwandelt sich dabei in wen und warum? Und wer behält dabei noch den Überblick? Erstaunliche Verwechslungen, komische Situationen durch viel Champagner sind garantiert und am Ende ist nicht nur glücklich, wer am nächsten Morgen alles vergessen hat…

Ein heiter- beschwingter Abend in Faschingslaune mit Chiffon und Champagner, mit bekannten Arien und Ensembles von Johann Strauß (Die Fledermaus), Emmerich Kálmán (Die Csardasfürstin), Franz Lehár und vielen mehr.

Frei nach dem Motto „Freunde, das Leben ist lebenswert“ (und/oder) „Trinke Liebchen, trinke schnell“.

Freuen Sie sich auf rasante Musiknummern und häufige Angriffe auf Ihre Lachmuskeln.

„Lassen Sie sich begeistern!“

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren