Bernd Regenauer KCC - Das Restaurant - Theater, Ulm am 12.03.20

Donnerstag 12.03.20
Einlass: 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr
KCC - Das Restaurant - Theater, Pfarrer-Weiß-Weg 18, 89077 Ulm

Tickets zu Bernd Regenauer Ulm

PreiskategoriePreisAnzahl 
Eintritt inkl. Buffet40,50 € 

Informationen

  • Einlass ab 18:30 Uhr
  • Buffet ab 19:30 Uhr 
  • Programmbeginn: 21:00 Uhr

  • Einblicke und Ausblicke, Zeitkritisches und Zeitloses, Süffisantes und Skurriles, Globales und Fränkisches, Neuigkeiten und Klassiker von und mit Bernd Regenauer - Ein „Best of“ mit viel Raum für Interaktionen, eine kurzweilige Mixtur frisch zusammengestellter Auszüge aus den aktuellen Bühnenprogrammen des Deutschen Kabarettpreisträgers. Mit Blickwinkel in die Abgründe unserer Seelen- und Gemütszustände verführt Bernd Regenauer in herrlich absurde Gedankenwelten. Eine anregende Erfrischung für Hirn, Herz und Zwerchfell! Original, originell, pur und direkt vom Erzeuger!

    Seit 30 Jahren auf der Bühne, wurde der Nürnberger Kabarettist Bernd Regenauer einem breiten Publikum durch seine Kult-Comedyserie „Metzgerei Boggnsagg“ und seine Kunstfigur „Harald Nützel“ bekannt, für die er mit dem Sonderpreis des Deutschen Kabarett-Preises ausgezeichnet wurde. Er textete u. a. für Dieter Hildebrandts „Scheibenwischer“ und die Ruhrfestspiele Recklinghausen, und liefert satirische Kommentare für Zeitungen und Zeitschriften, Rundfunk und Fernsehen.

    "…Ein hintersinniger, lustiger, intelligent konzipierter Abend von einem, der es ganz einfach kann." Donau-Kurier, Ingolstadt 

    „Am schönsten immer wieder: die kleinen Szenen, ausgefeilt bis ins Kleinste und zum Brüllen komisch. Regenauer ist nun mal ein begnadeter Mime, der mit Sprache, Mimik und Gestik allein ein ganzes Ensemble ersetzen kann...“ Main-Echo 

    „Regenauers Stärke bleibt das radikale Aufblasen realer Situationen, bis sie über ihre Verformung durch den Heiße-Luft-Druck im Wahnsinn platzen. Wenn er die RealoSchlange an der Supermarktkasse rollendeckend durchspielt, erreicht er grandiose und absolut eigenständige Groteskenschärfe, die geradezu abgeklärt überm Befreiungsgelächter schwebt...“ Abendzeitung

  • Bestellungen ab 10 Personen sind ausschließlich über das KCC möglich:
    0731 / 38 70 767 oder info@kcctheater.de
    Die Platzierung erfolgt am Einlass
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren