ARCHIPEL. Lesung & Gespräch mit Inger-Maria Mahlke, Buchpreisträgerin 2018 Stadtbibliothek Ulm , Ulm am 30.04.19

Dienstag 30.04.19
Einlass: -, Beginn: 19:30 Uhr
Stadtbibliothek Ulm , Vestgasse 1, 89073 Ulm

Tickets zu ARCHIPEL. Lesung & Gespräch mit Inger-Maria Mahlke, Buchpreisträgerin 2018 Ulm


Informationen

ABGESAGT

Liebe Freunde der Literatur,

mit großem Bedauern müssen wir die Lesung "ARCHIPEL. Lesung & Gespräch mit Inger-Maria Mahlke" am heutigen Dienstag, 30. 4. 2019, 19:30 Uhr, absagen.
Es gab einen Trauerfall in der Familie der Autorin, was natürlich eine Durchführung der Lesung unmöglich macht.
Wir bitten um Verständnis. Unsere Gedanken sind bei der Autorin und ihrer Familie.

Die Karten für die Veranstaltung in der > Stadtbibliothek Ulm, Vestgasse 1, können natürlich zurückgegeben werden.
Wir würden uns freuen, wenn Sie eine der weiteren Veranstaltungen der Literaturwoche Donau 2019 besuchen mögen und laden hierzu herzlich ein.


Ihr Team der Literaturwoche Donau




ARCHIPEL. Lesung & Gespräch mit Inger-Maria Mahlke, Buchpreisträgerin 2018
Moderation: Jürgen Kanold, Südwestpresse


Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis 2018. Ein großer europäischer Familienroman von der Peripherie des Kontinents: Der Insel des ewigen Frühlings, Teneriffa. Inger-Maria Mahlkes Roman "Archipel" erhielt den Dt. Buchpreis 2018 - ganz zu Recht. Die am Modell der kleinen Welt Teneriffas nachgezeichnete Geschichte Spaniens in den letzten hundert Jahren ist ein Abbild dramatischer Veränderungen und Umbrüche. Detailreich und psychologisch packend werden Konflikte und Lebenswege geschildert. Das Buch ist mehr als nur ein Roman: Fesselnde Zeitgeschichte, Appell und mitreißende Erzählkunst.

Keine Ermäßigungen

Alle Abbildungen stammen von den jeweiligen Autoren und Verlagen | Grafik & Illustration: Joachim Brandenberg

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren