Ulmer Fischerstechen 2017 verschiedene Orte , Ulm am 16.07.17

Sonntag 16.07.17
Einlass: -, Beginn: 15:00 Uhr
verschiedene Orte , , Ulm

Tickets zu Ulmer Fischerstechen 2017 Ulm


Informationen

Nach vierjähriger Pause ist die Traditionsveranstaltung der alten Reichsstadt Ulm zurück: Seit 1662 findet das Fischerstechen in der Regel in

Abständen von 4 Jahren statt und wird vom Schifferverein durchgeführt. Einer Lokalsage zufolge beobachteten zwei Ulmer Fischer ein Ritterturnier, das die in Ulm ansässigen Mönche des Klosters Reichenau veranstalteten.

Die beiden meinten, dass sie das auch könnten, wobei sie dann mangels Pferden mit ihren Zillen gegeneinander starteten. Das Fischerstechen ist ein echtes Turnier auf dem Wasser mit 15 Stecherpaaren, die Figuren der Geschichte und Originale darstellen. Das Stechen dauert etwa 90 Minuten und findet auf der Donau vor der historischen Kulisse der Ulmer Altstadt statt. Für die Zuschauer werden an den Ufern große Tribünen errichtet.

Ermäßigungsinformation:
Ermäßigt sind gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises:
Kinder von 4 - 14 Jahren, Schüler, Azubis, Studenten, Absolvierende eines FSJ oder BuFDi, freiwillig Wehrdienstleistende, Behinderte mit einem Behinderungsgrad ab 50% und Empfänger von ALG I oder II.
Kinder bis drei Jahre sind frei.
Rollstuhlfahrer und ihre Begleitpersonen erhalten ermäßigte Tickets unter der Telefonnummer 01806 700 733 (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz; aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf)
Die erste Begleitperson ist kostenfrei, weitere Begleitpersonen bezahlen den regulären Preis.