Festival “Junge Künstler – Stars von morgen”

Arcis Saxophon Quartett München Festhalle im Kolleg der Schulbrüder, Illertissen am 06.10.19

Sonntag 06.10.19
Einlass: -, Beginn: 19:00 Uhr
Festhalle im Kolleg der Schulbrüder, Dietenheimer Straße 70, 89257 Illertissen

Tickets zu Arcis Saxophon Quartett München Illertissen

PreiskategoriePreisAnzahl 
Reihe 4 - Normal19,00 € 
Reihe 4 - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 
Reihe 5 - Normal19,00 € 
Reihe 5 - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 
Reihe 7 - Normal19,00 € 
Reihe 7 - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 
Reihe 8 - Normal19,00 € 
Reihe 8 - Ermäßigt (Kind, Schüler, Student, Jugendlicher)10,00 € 

Informationen

Arcis Saxophon Quartett München

Claus Hierluksch (Sopransaxophon)
Ricarda Fuss (Altsaxophon)
Edoardo Zotti (Tenorsaxophon)
Jure Knez (Bartionsaxophon)

Mit dem Arcis Saxophon Quartett kommt ein "Super-Ensemble" zum Festival.

Mit ihrer brennenden Leidenschaft und ihrem "wild aufs hochqualitative Musizieren" begeistern die vier Musiker das Publikum und lassen durch ihre charismatische und authentische Bühnenpräsenz in dieser seltenen Formation der Kammermusik den Funken schnell überspringen.

Ausgezeichnet mit zahlreichen Preisen, darunter auch mit dem Bayerischen Kunstförderpreis 2016, betört das Acris-Saxophon Quartett das Publikum durch sein Charisma und seine musikalischen Fähigkeiten.

Im Gepäck haben sie American Dreams mit Steve Reich und Samuel Barber, Arrangements von Bernsteins "West Side Story", Gershwins "Porgy and Bess" sowie Dvoraks Sommerurlaubsstück, sein Streichquartett Nr. 12, das auch den Beinamen "das amerikanische Streichquartett" trägt. Märchenhaft ist der Sound, der das gesamte Farbspektrum der vier Saxophone aufleuchten lässt. Tauchen Sie mit ein in dieses besondere musikalische Farbenspiel!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren