Münster-Musik-Festival - Festliche Chormusik - 400 Jahre Johann Rosenmüller Ulmer Münster , Ulm am 11.10.19

Freitag 11.10.19
Einlass: -, Beginn: 19:30 Uhr
Ulmer Münster , Münsterplatz 1, 89073 Ulm

Tickets zu Münster-Musik-Festival - Festliche Chormusik - 400 Jahre Johann Rosenmüller Ulm


Informationen

Eröffnungskonzert
Festliche Chormusik
400 Jahre Johann Rosenmüller
Glanzvolle Chormusik mit Werken von Johann Rosenmüller (1619-1684):

Magnificat zu 18 Stimmen
Bleibe bei uns
Confitebor tibi, Domine
Der Name des Herren sei gelobet
Ego te laudo
Sinfonia
Fürchte dich nicht
Laudate Dominum omnes gentes

Ensemble 1684 Leipzig
vokalensemble ulmer münster
Leitung: Gregor Meyer und
Friedemann Johannes Wieland

Etwa ein Jahrhundert lang wurde die Musik Johann Rosenmüllers (1619-1684) verehrt, wo immer sie den Hörern in die Ohren drang. In Widmungen für Rosenmüllers ersten Druck (1645) lesen wir die bewundernden Worte, dass der Komponist "dank seiner großen schöpferischen Kraft die Musik vergolde" und Heinrich Schütz bescheinigt dem jungen Kollegen darin bereits eine ruhmreiche Zukunft. Diese Urteile haben auch weit über den Tod des Tonschöpfers Bestand. So analysiert der Hamburger Musiktheoretiker Johann Mattheson 1739 ein Werk des Meisters und kommentiert abschließend nicht ohne eine Spitze auf zeitgenössische Komponisten: "Hier mögte man zu manchem sagen: Gehe hin und tue desgleichen!".

Der Grund für diesen weitgehend einhelligen Überschwang liegt in Rosenmüllers einmaliger Tonsprache. Trotz aller technischer Finesse, bisweilen opernhafter Dramatik und augenzwinkernder Verspieltheit ist seine Musik stets würdevoll und feierlich. Sie ist schlicht: erhaben. Davon können sich die Hörer bei diesem Konzert selbst überzeugen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren