CSD goes KCC: Part of the Art KCC - Das Restaurant - Theater, Ulm am 02.10.19

Mittwoch 02.10.19
Einlass: -, Beginn: siehe Information
KCC - Das Restaurant - Theater, Pfarrer-Weiß-Weg 18, 89077 Ulm

Tickets zu CSD goes KCC: Part of the Art Ulm


Informationen

Auf ihren Alben „Retronika“ (2012) und „Poptronika“ (2013) haben Part of the Art
mit eigenen Kompositionen ihren Sound entwickelt, mit dem sie auf dem Album
„UnderCover“ (2014) erstmals Hits aus den 80er Jahren wieder lebendig machten. Auf ihrem neuen Album „80’s Hits Reloaded“ legen sie nun weitere 12 Juwelen der Synthipop-Ära nach, und schöpfen aus dem großen Live-Auftritts-Repertoire, das sie sich über die letzten Jahre erarbeitet haben.


Part of the Art begeistern wieder mit ihren zeitgemäßen und hochkarätigen Interpretationen so bekannter Songs wie „It’s a sin“, „Don’t you forget about me“ und „Smalltown Boy“. Aber auch fast vergessene 80er-Juwele wie Kajagoogoos “Too shy“ oder „A little respect“ von Erasure findet man auf ihrem bereits vierten Album.

Der Kölner Musiker, Komponist und Soundbastler Carsten Düsener transportiert die alten Hits mit modernen Sounds, Beats und Arrangements konsequent in die Gegenwart. Gemeinsam mit Sänger Stephan Runge findet er zu jedem Track stilsicher den passenden Ton: mal poppig und gefühlvoll in „Ordinary World“, bombastisch in „It’s a sin“ oder rockig kraftvoll in „The Wild Boys“. Einige Songs sind kaum vom Original zu unterscheiden, in anderen finden die beiden Musiker  stilsicher eine ganz eigene Interpretation: z.B. der Culture-Club-Hit „Do you really want to hurt me“ verliert hier seine softe Reggae-Melancholie zugunsten einer lebendigen Dance-House-Interpretation.


Seit 2012 begeistern Part of the Art sowohl auf Clubparties vor 100 Leuten als auch auf Festivals mit 40.000 Zuschauern im In- und Ausland. So standen sie 2014 und 2015 gemeinsam mit Cascada und Kate Ryan auf der Bühne beim Maspalomas Gay Pride / Gran Canaria. Sie sind auf vielen CSD’s in Deutschland zu Hause und begeisterten in diesem Jahr bereits zum dritten Mal in Folge die Besucher des Kölner Altstadtfests.


Wer den genialen Zeiten der Elektropop-Ära der 80er hinterher trauert, aber gleichzeitig den Dance- und Trance-Sound der Gegenwart liebt, der findet auf 80’s Hits Reloaded  genau das, worauf er so lange gewartet hat.


Diesen Abend kann man auf verschiedene Arten genießen:

VIP-Ticket: inklusive Buffet und Sitzplatz. Einlass: ab 18:30 Uhr

Partyticket (o.Sitzplatz): Einlass ab 21:00 Uhr

- VIP-Ticket: Buffet, Party, Sitzplatz
Einlass 18:30/Buffet 19:00-20:30 Uhr 

- Party-Ticket: ohne Sitzplatz
Einlass Party 21:00 Uhr, Show 21:30 Uhr

Bestellungen ab 10 Personen sind ausschließlich über das KCC möglich:
0731 / 38 70 767 oder info@kcctheater.de
Die Platzierung erfolgt am Einlass

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren