Bluesherbst 2018: Shawn Holt & The Teardrops Charivari Ulm, Ulm am 15.11.18

Donnerstag 15.11.18
Einlass: -, Beginn: 20:30 Uhr
Charivari Ulm, Stuttgarter Straße 13, 89075 Ulm

Tickets zu Bluesherbst 2018: Shawn Holt & The Teardrops Ulm


Informationen

Modern Chicago-Blues

Nicht selten treten die Söhne das berufliche Erbe ihrer Väter an. Das gilt auch für den Blues. Mud Morganfield übernahm das von Muddy Waters, Bernard Allison das von Vater Luther und John Lee Hooker übergab an seinen Sohnemann John Lee Jr.  Shawn Holt ist der Sohn des 2013 verstorbenen legendären Musikers Magic Slim, der 35 Jahre lang mit seiner Band The Teardrops zur allerersten Liga des Blues gehörte. In diesem Fall übernahm der Sohn vor nunmehr fünf Jahren gleich die gesamte Band des Vaters,  was den Vorteil hatte, dass er auf eine bombensicher eingespielte Truppe zurückgreifen konnte.

In der Tat könnte Magic Slim stolz sein auf die Art und Weise, wie Shawn sein Erbe verwaltet, und sich dennoch deutlich abgrenzt und seinen eigenen Weg geht. Er hat den messerscharfen Gitarrensound übernommen und auch viele Klassiker des Chicago Blues, denen er aber neues Leben einhaucht, indem er sie mit purer Energie auflädt.
 
Holt legte 2013 sein Debutalbum für Blind Pig Records mit dem sinnigen Titel „My Daddy told me“ vor. Darauf bestätigte er sein außergewöhnliches Talent als Sänger und Gitarrist. Zu Recht gewann er dafür einen Blues Music Award. Der energische, hart treibende Sound der Teardrops ist weiterhin am Leben!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren