Katja Riemann liest aus "Die Welt von gestern - Erinnerungen eines Europäers", von Stefan Zweig Stadthaus Ulm, Ulm am 07.07.18

Samstag 07.07.18
Einlass: -, Beginn: 20:00 Uhr
Stadthaus Ulm, Münsterplatz 50, 89073 Ulm

Tickets zu Katja Riemann liest aus "Die Welt von gestern - Erinnerungen eines Europäers", von Stefan Zweig Ulm

Kein Online-Vorverkauf über www.ulmtickets .de

Informationen

Die Erinnerungen des 60-jährigen Österreichers zeigen Glanz und Schatten über Europa bis zum Sonnenuntergang, bis zu Hitlers Machtausübung. Bis Europa „sich zum zweiten Mal selbstmörderisch zerfleischte im Bruderkriege“. Stefan Zweig (1881-1942) hat „Die Welt von gestern“ als Zeitzeuge aufgezeichnet und dabei das Schicksal seiner Generation festgehalten. Er hat mit diesem Buch, weit über das Persönliche hinaus, ein Kompendium der geistigen Welt in der ersten Hälfte unseres Jahrhunderts erstellt. Ein Literat von Weltruhm, einer der ersten großen Europäer, beschreibt Bilder einer Epoche, die so eng mit seinem persönlichen Schicksal verknüpft war.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren