Mehr Lyrik geht doch! Ein Lyrikabend mit Martin Piekar und dem gutleut-verlag Cafe d'Art, Neu-Ulm am 26.04.18

Donnerstag 26.04.18
Einlass: -, Beginn: 19:30 Uhr
Cafe d'Art, Augsburger Straße 35, 89231 Neu-Ulm

Tickets zu Mehr Lyrik geht doch! Neu-Ulm

PreiskategoriePreisAnzahl 
Freie Platzwahl - inkl. Literatur-Late-Night11,90 € 
Freie Platzwahl - inkl. Literatur-Late-Night - Ermäßigung Dauerkarte9,90 € 

Informationen

Moderation: Marcus Golling

Musik: Isolde Werner

(in Kooperation mit dem KunstWerk e. V. )

„Bastard Echo“ heißt der Lyrikband von Martin Piekar, der 2014 beim Verlagshaus Berlin erschienen ist. Ein Echo, das nicht aufhören möchte zu klingen. Unkonventionell vermischt der Frankfurter Autor dreckigen Underground mit Hochkultur. Später am Abend erfahren wir von Michael Wagener wie aus einem Ausstellungsraum in Frankfurt ein Verlag entspringt. 2002 wurde der gutleut-verlag gegründet, dessen Bücher nicht nur ein literarischer Hingucker sind. Wir verführen Sie aber auch mit Musik. Jazzerin Isolde Werner umgarnt den Abend mit Gesang und Gitarre. Einfach die Lauscher öffnen und staunen.

Ermäßigungen:
Dauerkarte:
* Als Mitglied des Vereins Literatursalon e. V. bekommt man ermäßigten Eintritt zu den Veranstaltungen. Unsere Festivalkarte kostet 60 Euro, für Mitglieder 30 Euro.
Für alle Veranstaltungen mit Ausnahme:
Fr. 20.4. - Literaturwoche meets Kunstschimmer
So. 29. 4. 2018, 19:30 Uhr - Sudabeh Mohafez liest Ulm (Münsterturm Ulm)